• Kletzl

Sonntag der 26.08.2012

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser, Sonntag der 26.08.2012:

Man geht spät ins Bett, steht früh auf und überlegt was man noch machen kann, in den nächsten Tagen hatten wir Gespräche mit der Presse und mit RTL. Nach den Gesprächen stellten wir uns alle Fragen zusammen und schickten diese per Fax an die Botschaft und an das Außenministerium mit der Bitte, dies an die Mordkommission weiterzuleiten. Darin stand auch das der Fährtenhund der uns bei Gericht versprochen wurde nicht zum Einsatz kam da er laut deren Einschätzung nicht mehr notwendig war. Bis dahin durfte ich meinen Andreas immer noch nicht sehen… Somit beschlossen wir, sollte sich Montag nichts neues ergeben so werden wir abreisen und in Österreich alles nochmal versuchen.

Fax an das Außenministerium in Österreich, die Botschaft, die Staatsanwaltschaft und an die Polizei:

Wer hat das Handy von Andreas aus dem Hotel gebracht?

Wurde die Überwachungskamera schon kontrolliert?

In Österreich wurde das Handy am 17.08.2012 bei der Polizei in 5230 Mattighofen angezeigt und um eine Ortung ersucht.



0 Ansichten

©2019 Andreas Kletzl - Tod auf Mallorca. Erstellt mit Wix.com