• Kletzl

Verhör

Nachdem ich wieder bei der zuständigen Kriminalhauptkommissarin angerufen habe, erfuhr ich, dass sie auf Urlaub war. Somit versuchte ich es nach einer Woche nochmals und erfuhr von ihr, dass sie auf Urlaub war und ein Kollege die Vernehmung durchführte, da sie ja nicht im Haus war.


Die Kriminalhauptkommissarin sagte mir: „Ich denke dieser Mann kann gar nichts sagen, er ist erst nach dem Tod von Andreas in Palma de Mallorca angekommen“ und die Vernehmungsunterlagen werde ich erfahren. Es wurden alle Unterlagen an die Staatsanwaltschaft zurückgesendet, ich habe leider von der Staatsanwaltschaft in Köln keine Aussage bezüglich der Vernehmung erhalten, da diese sofort den spanischen Behörden gesendet wurde. Auskunft würde ich über die spanischen Behörden erhalten.

Somit habe ich mich sofort mit meinem spanischen Anwalt in Verbindung gesetzt, um einen Einblick in die Vernehmungsunterlagen zu erhalten.


Ihr könnt euch ja mittlerweile sicher vorstellen, dass das kein einfacher Weg war.

Aber ich gebe ja nicht auf und schreibe und telefoniere…


263 Ansichten

©2019 Andreas Kletzl - Tod auf Mallorca. Erstellt mit Wix.com